Paarberatung in Gewaltfreier Kommunikation (GFK)

In meinem Paarcoaching in Gewaltfreier Kommunikation lernt ihr authentisch zu sagen, was ihr braucht und dabei in emphatischer Verbindung mit dem Partner zu bleiben. Gemeinsam arbeiten wir mit der GFK daran, dass ihr an den euch wichtigen Stellen in eine tiefere Verbindung & eine wohltuende Beziehung gelangt.

Durch empathische und wertschätzende Kommunikation der GFK könnt ihr Konflikte auflösen und die Beziehung auf eine neue Stufe heben. GFK ist ein Schlüssel für neue Nähe, Verbindung, Lust und Harmonie.

GFK Paarberatung, Kommunikation Beratung, Gewaltfreie Kommunikation, Berlin
GFK Paarberatung, Kommunikation Beratung, Gewaltfreie Kommunikation, Berlin

In meiner GFK-Paarberatung in Gewaltfreier Kommunikation lernt ihr:

  • alltägliche Konfliktsituationen klären und die wahren Bedürfnisse dahinter verstehen
  • die Praxis der Gewaltfreien Kommunikation auf Partnerschaft anwenden
  • Gefühle zulassen und empathisch zuhören
  • Beobachten ohne zu bewerten, sprechen ohne zu bewerten
  • starre Verhaltensmuster erkennen und transformieren
  • sich authentisch, kraftvoll und empathisch ausdrücken
  • selbstverantwortlich zu handeln – ins Tun zu kommen
  • liebevoll und empathisch Grenzen setzen, klare Bitten äußern
  • deine Bedürfnisse verstehen und authentisch ausdrücken
  • klar zu sagen was du brauchst und aufmerksam zu hören, was der andere braucht
  • Angst vor der Nähe & Angst vor Bindung überwinden
  • unterbewusste innere Glaubenssätze erkennen und transformieren
  • von den Bedürfnissen zu sinnvollen, erfüllbaren Strategien gelangen
  • das jeweilige „Innere Kind“ verstehen und dafür selbst sorgen können
  • authentisch und selbstbewusst in empathischer Beziehung sein
  • Zugang zu neuer Kraft & Freude und spielerischer Neugier
  • Konflikte zu neuer Nähe und Verbindung hin transformieren
  • die Dynamik Eurer Beziehung verstehen

Dauer: 90min
Treffen persönlich in Kreuzberg oder auf Zoom/Skype

Preis pro Paarberatung: 140 Eur

Telefonisches Vorgespräch & Terminanfragen:
tel: 030/ 54482123
mail: coaching@we-space.net

Sehr zu empfehlen. Filip ist einfühlsam, engagiert und smart. Er schafft rasch eine angenehme, vertrauensvolle Atmosphäre, in der ernsthaft, aber nicht ohne Humor konkrete Hilfestellungen entwickelt werden können.

Mögliche Anlässe für ein Paarcoaching mit der Gewaltfreien Kommunikation / GFK sind:

Eine wichtige Sache ist immer wieder Thema, Mit der GFK können wir auf neue Strategien blicken, die Eure Bedürfnisse erfüllen können.

Ihr möchtet einen wertschätzenden und anerkennenden Raum, um bestimmte heikle Themenbereiche zu besprechen oder Stellen in Eurer Beziehung anzusehen in denen es immer wieder zur Reibung kommt.

Ihr seid etwa “harmoniebedürftig” und es fällt Euch schwer sich von den Forderungen, Erwartungen, Bedürfnissen oder Wünschen des anderen abzugrenzen.

Statt Erwartungen an den anderen zu haben, möchtet Ihr in Eurer Beziehung die Bedürfnisse durch die GFK mit Eigeninitiative und Selbstverantwortung verfolgen.

Ihr möchtet euer Innenleben besser ausdrücken. Das Vertrauen und die Fähigkeiten entwickeln sich in der Partnerschaft zu öffnen und das was Ihr spürt auch authentisch in Worte zu fassen.

Es fehlt an der Nähe, doch es ist nicht so klar warum, oder ihr könnt die Ursachen dafür nicht überwinden. Mit der GFK könnt ihr lernen Verbundenheit zu erleben, obwohl ihr verschieden seid und verschiedenes braucht. Das ist die Grundlage für Nähe.

Es kommt in Eurer Beziehung zu starken Gefühlen, die ihr ansehen und verstehen wollt.

Ihr wollt lernen, wie ihr Dinge ansprechen könnt, die für Euch gar nicht passen, ohne, dass sich Euer Gegenüber angegriffen fühlt und zurückzieht.

Eine Person zieht sich immer wieder aus der Nähe zurück und geht aus dem Kontakt. Ihr möchtet sehen, warum das so ist und wie ihr besser für Euch in der Beziehung sorgen könnt.

Ihr möchtet sehen, ob alte Verletzungen Euer Beziehungs- und Bindungsverhalten beeinflussen. Dabei könnt ihr lernen gut für Euch zu sorgen, um diese Muster nicht mehr unbewusst Eure Beziehung beeinflussen zu lassen.

Es gibt Stellen in der Beziehung, wo Du Dich angegriffen, unter Druck oder einfach unwohl fühlst. Wie könnt Ihr mit der Gewaltfreien Kommunikation Dinge in der Partnerschaft regeln ohne auf alte machtbasierte Strategien zurückzugreifen?

Ihr möchtet mit der GFK einen neugierigen neuen Blick aufeinander entwicklen und Neues in Eurer Partnerschaft, sowie die individuelle Tiefe entdecken.

Ihr seid neugierig herauszufinden, was Euch so richtig Spaß machen könnte und wie ihr neue Energie und neue Kraft in die Beziehung bringen könnt.

Ihr möchtet auf Euer Sexualleben oder sogar Eure Fantasien blicken und sehen, wie ihr dieses Miteinander gestalten könnt, bzw. was sich dahinter an Bedürfnissen verbirgt.

Ihr möchtet unabhängiger und selbstständiger in der Partnerschaft werden und lernen Euch selbst oder den Partner in die Selbstverantwortung zu fördern.

Es herrscht Trennung und Distanz zwischen Euch – alte Konflikte haben einen tiefen Graben aus fehlendem Vertrauen und Angst hinterlassen. Das wollt ihr klären und mit der Gewaltfreien Kommunikation überwinden.

Es gibt eine abwechselnde Dynamik aus Nähe und Distanz zwischen Euch. Kaum ist der eine nahe, geht der andere weg und umgekehrt. Ihr möchtet in der Beziehung eine stabile Nähe und Kontakt halten, der sich für beide ok anfühlt.

Ihr möchtet lernen in der Partnerschaft einander Verständnis zu geben, ohne zu urteilen oder zu bewerten, sondern einfach nur präsent zu sein für den anderen oder die andere.

Ihr möchtet mit einer Aufstellung die Dynamik Euerer Familie und Partnerschaft besser Verstehen, dabei mit der GFK die Handlungen und Bedürfnisse dahinter sichtbar machen.

Es ist Euch wichtig zu lernen, wie Ihr mit der Gewaltfreien Kommunikation wertschätzender miteinander in der Beziehung umgehen könnt.

Ihr möchtet Eure Probleme in der Beziehung mit einer wertschätzenden und authentischen Sprache klären und dabei miteinander verbunden bleiben.

Ihr möchtet die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation, also Mitgefühl, Präsenz, Achtsamkeit, Wertschätzung und Eigenverantwortung üben und mit eigenen Praxisbeispielen die GFK in Euren Beziehungsalltag integrieren.

Ihr habt den Eindruck, dass die Erfahrungen aus der Kindheit Eure Beziehung überschatten und belasten. Ihr möchtet Euch um Euer “Inneres Kind” besser kümmern, Klarheit über Bedürfnisse und Harmonie mit der GFK schaffen.

Ihr seid neugierig darauf zu verstehen, welche inneren Anteile in Konflikten das “Ruder in der Hand halten” und wie ihr sie besser integrieren könnt. Warum sind sie da und wie könnt ihr für sie besser sorgen?

Wenn jemand eine Forderung von uns hört, dann sieht er zwei Möglichkeiten: Unterwerfung oder RebellIon.